Die Stiftung Bühl setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung oder Lernbehinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen, sich beruflich und sozial integrieren und an der Gesellschaft teilhaben können.

Für den Fachbereich Psychologie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Kinder- und Jugendpsychotherapeut/in 55%

welche/r für die die Jugendlichen der Abteilung "Berufs- und Lebensvorbereitung Gleis 1" zuständig ist.

Ihre Aufgaben

  • Psychodiagnostische Abklärungen
  • Einzeltherapeutische Begleitungen
  • Kriseninterventionen
  • Beratung der Mitarbeitenden im Internats- und Schulbereich
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen und Lehrpersonen des Gleis 1

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Psychologiestudium
  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung
  • Berufserfahrung in den Bereichen Beratung, Diagnostik und Therapie
  • Freude an interdisziplinärem Denken und Vernetzen
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung von Vorteil

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, sich für den Bereich Diagnostik, Beratung, Krisenintervention und Psychotherapie bei Jugendlichen mit einer geistigen-/ oder Lernbehinderung zu spezialisieren
  • Ein spannendes dynamisches Arbeitsumfeld
  • Fachlicher Austausch im Team
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Anstellung nach kantonalen Richtlinien

Für Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Mirijam Heilmann
Leitung Fachbereich Psychologie
Tel. +41 44 783 18 18

QR code
Jetzt bewerben

Bewerbungen auf dem Postweg sind möglich, das Dossier wird jedoch nicht retourniert.


Stiftung Bühl – Rötibodenstrasse 10 – CH-8820 Wädenswil – www.stiftung-buehl.ch